Brucker Sternsammler - Aktion

 

Fürstenfeldbruck – Bei der diesjährigen Weihnachtsaktion „Brucker Sternsammler“, die der Gewerbeverband Fürstenfeldbruck in der Vorweihnachtszeit vom 25. November bis zum 23. Dezember gemeinsam mit ca. 90 Brucker Geschäftsleuten auf die Beine stellte, beteiligten sich heuer 129 Bürgerinnen und Bürger.

Den Hauptpreis von 500 Euro zog Oberbürgermeister Erich Raff einen Tag vor Heilig Abend öffentlich auf dem Brucker Christkindlmarkt aus einer Lostrommel am Viehmarktplatz. Riesengroß war die Freude bei Monika Beringer aus Gröbenzell, als der Gewerbeverbands-Vorsitzende Franz Höfelsauer die Gewinnerin am Heilig Abend-Vormittag mit dem Hauptpreis überraschte. Sie habe sich über dieses unerwartete Weihnachtsgeschenk sehr gefreut, so Höfelsauer. Und sie werde das Geld wieder in Bruck ausgegeben, hätte sie gemeint. „So kehrt es wieder in der Kreislauf der Brucker Geschäftswelt zurück.“

Ziel der jährlichen Weihnachtsaktion des Gewerbeverbandes ist es, die Menschen aus Bruck und der Region noch stärker darauf aufmerksam zu machen, dass es sich in der Kreisstadt gut einkaufen lässt, meinte Höfelsauer zu der Aktion. Die Teilnehmer der in der Adventszeit laufenden Aktion des Gewerbeverbandes erhielten beim Einkauf/Verzehr von zehn Euro von den sich an der Aktion beteiligten Geschäften und Firmen einen Sternaufkleber, bei 20 Euro zwei Sterne usw. Die Sterne wurden auf eine Karte mit insgesamt 20 Sternabbildungen geklebt. Bei der Abgabe der vollen Karte bei An & An in der Pucher Straße 7 erhielt der Teilnehmer einen Gutschein im Wert von fünf Euro, der bis zum 30 Juni 2018 einzulösen ist.
Der Kauf der Gutscheine erfolgte bei: Restaurant Martha Pizzarei, der Bäckerei Bücherl, der Destille, Kleine Teehaus, Modehaus Fuchsweber, Treffpunkt Wagner, An & An, Brucker Hafen, Scherbel`s Feinkost, Schoko Reich und Schlegel Schreibwaren.

 

Brucker Sternsammler Weihnachtsaktion 2017 - Ziehung Hauptpreis

Gewinnerin des Hauptpreises bei der Weihnachtsaktion 2017


16.01.2018 | 4920 Aufrufe