Unternehmerfrühstück 2018 Gewerbeverband Fürstenfeldbruck

Beim ersten Unternehmerfrühstück des BDS Ortsverbandes Fürstenfeldbruck im Jahr 2018, wurden Smartphones geknackt, WLAN-Zugänge ausgespäht, ja, sogar öffentliche WLAN-Zugangspunkte waren nicht mehr sicher. Wer nun aber denkt, es wäre dort nicht mit rechten Dingen zugegangen, irrt. All das wurde nämlich von Matthias Donner (matthiasdonner.com) im Zuge seines Impulsvortrages zum dem Thema IT-Sensibilisierung vorgetragen.

 

Immer wieder wurde von praxisnaher Theorie mit Fakten und Zahlen zu kurzen Live Hackings gewechselt, was ein kurzweiliges Erlebnis für alle Teilnehmer geschaffen hat. Beim Frühstück davor, sowie beim Networking danach, diskutierten alle Teilnehmer angeregt über die neuen Herausforderungen im eigenen Unternehmen, welche die zunehmende Digitalisierung mit sich bringt.

In einem waren sich alle Teilnehmer einig – ohne Sensibilisierung der Belegschaft ist diese Herausforderung kaum zu stemmen.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmern für's Kommen und das rege Interesse, bei unserem Mitglied Matthias Donner für seinen hochinteressanten Vortrag, beim Hardy's Fitness Club für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und 'last but not least' bei Franz Höfelsauer für seine feinen Frühstückssnacks.


05.02.2018 | 2767 Aufrufe